Ungewohnt private Einblicke von Sophia Thomalla (30)! Die Schauspielerin verbrachte den Lockdown gemeinsam mit ihrem Liebsten Loris Karius (27) in der Türkei. Eine ungewohnte Situation für das Paar, das eigentlich eine Fernbeziehung führt. Gegenüber RTL gab die 30-Jährige jetzt zu: In dieser Zeit sei es nicht immer harmonisch mit dem Fußballtorwart gewesen! "Im Endeffekt ist es für jeden einfach eine harte Zeit, wenn man die ganze Zeit so aufeinander gluckst", erklärte sie, beteuerte aber zugleich, dass es mit jeder anderen Person bei so viel Nähe auch zu Stress gekommen wäre.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de