Über zwei Jahre waren Mandy Bork und ihr Langzeitfreund Philipp miteinander verlobt, am Samstag haben sich die Germany's next Topmodel-Kandidatin von 2009 und ihr Liebster das Jawort gegeben! Vermutlich sollte die Feier auf Capri stattfinden – zumindest war die Party, die in Frankfurt am Main stattgefunden hat, von dem italienischen Urlaubsdomizil inspiriert. Ein besonderer Hingucker war an Mandys Hochzeitstag aber vor allem ihr vergleichsweise kurzes, körperbetontes Kleid. Dass die Wahlberlinerin keine 08/15-Braut sein will, das wusste sie schon im September 2018 im Interview mit Promiflash: "Ich finde, warum muss ein Brautkleid immer spießig sein? Man kann doch auch einfach eine sexy Braut sein. Natürlich keine billige Braut, aber figurbetont und ich liebe das."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de