Huch – ist Chris Evans (39) da etwa ein dickes Missgeschick passiert? Der "Captain America"-Darsteller gilt allgemein hin als absoluter Frauenschwarm. Derzeit bandelt der Schauspieler offenbar mit seiner Kollegin Lily James (31) an – nicht ganz neidlos scheint die Online-Community auf das Vielleicht-Couple zu schauen. Ob für seine eventuelle Partnerin wohl auch ein besonders anzüglicher Schnappschuss aus Chris' Handy-Foto-Archiv gedacht war? Einen Überblick über seinen Bilderordner postete der 39-Jährige am Samstag auf Social Media: Ein Schnappschuss seines besten Stücks, das dabei zu sehen war, sorgte im Anschluss für mächtig Wirbel!

In Chris' Instagram-Story war am Wochenende auf den ersten Blick ein unschuldiges Video zu sehen: Der Film-Star spielte mit seiner Familie das Spiel Heads Up – er hielt den Moment mit einer Aufnahme seines Handy-Screens fest. Am Ende des Clips ist schließlich versehentlich der Foto-Ordner mit etlichen Pics des Schauspielers inklusive des Penis-Fotos zu sehen. Zwar ist nicht eindeutig geklärt, ob auf dem Bild tatsächlich Chris' Gemächt zu sehen ist oder ob es sich dabei überhaupt um eine Screen-Aufnahme von seinem Telefon handelt, vornehmlich seine weibliche Fan-Gemeinde rastete daraufhin allerdings dezent aus – sein Name tauchte zumindest stundenlang auf den oberen Rängen der Twitter-Trends auf.

Und auch auf Google scheinen viele Damen den vermeintlichen Lümmel-Leak von Chris gesucht zu haben – einige Nutzerinnen nutzten die Gunst der Stunde und veröffentlichten das Foto ihrerseits auf ihren Social-Media-Accounts. Das stieß allerdings nicht immer auf ekstatische Freude: "Bitte lösche das oder zensiere es wenigstens. Es ist nicht cool, persönliche Bilder zu posten, auch wenn es Chris Evans ist!", wies eine Kommentatorin die Posterin zurecht.

Chris Evans auf einer Tagung in San Francisco im November 2019
Getty Images
Chris Evans auf einer Tagung in San Francisco im November 2019
Chris Evans bei der Premiere von "Knives Out" im November 2019
Getty Images
Chris Evans bei der Premiere von "Knives Out" im November 2019
Chris Evans im April 2019
Getty Images
Chris Evans im April 2019
Wie findet ihr es, wenn solche Fotos im Netz verbreitet werden?684 Stimmen
549
Das geht gar nicht – diejenigen, die das posten, würden das bei ihren eigenen Fotos auch uncool finden.
135
Na ja, wenn man als prominente Person eben nicht drauf achtet, was man so in seine Insta-Story packt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de