Für sagenhafte drei Euro erklärte Bibi Claßen (27) im Netz, wie man am besten fremdgeht! Ja, richtig gehört! Bevor die heutige YouTube-Queen mit ihrer Internet-Karriere so richtig loslegte, nahm sie vor über neun Jahren Clips für eine Video-Plattform auf. Und in einem davon gab sie Tipps, wie es am besten mit der Geheimhaltung eines Fremdflirts klappt. In einem neuen YouTube-Clip äußern Bibi und ihr Mann Julian (27) sich erstmals zu den früheren Aufnahmen und erklären: "Wir haben wirklich lapidare Summen von drei bis fünf Euro im Durchschnitt dafür erhalten!" Sie hätten nicht damit gerechnet, dass die Videos wirklich im Internet landen – immerhin habe die 27-Jährige bis heute recht wenig Erfahrung mit dem Thema Seitensprung: Seit elf Jahren ist sie mit ihrem Julian zusammen, seit zwei Jahren sind die beiden verheiratet. Seine Liebe krönte das Paar mit den Kids Lio (1) und Emily.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de