Die zweite Folge von Promi-Boxen auf Sat.1 hat es wirklich voll in sich. In der ersten Runde traten die ehemaligen Bachelor in Paradise-Teilnehmer Paul Janke (39) und Filip Pavlovic (26) gegeneinander an. Der Hottie konnte den Ur-Bachelor gleich in Runde eins K.O. schlagen. Eine weitere Runde bestritten die Dschungelcamp-Stars Domenico De Cicco (37) und Ennesto Monté. Jetzt ist auch dieser Kampf entschieden – doch welche der TV-Nervensägen hat gewonnen?

Tatsächlich überzeugte Ennesto mit härteren Fäusten. Jede Runde konnte er für sich entscheiden. Streitpunkt der beiden im Vorfeld war übrigens eine Brust-OP. Ennestos Freundin wollte sich den Vorbau vergrößeren lassen, was der Ex-Naked Attraction-Kandidat ihr verboten hat. Domenico hat daraufhin gesagt, dass Ennesto ein Heuchler sei und kein Mann. Damit spielte der Rosen-Boy auf dessen Penis-Vergrößerung an.

Eine Runde vorher traten die zwei echte Das Sommerhaus der Stars-Zicken an! Giulia Siegel traf auf ihre ehemalige TV-Mitbewohnerin Yvonne König (49) – seit der Sendung hatten sie Stress. Am Ende konnte Giulia (45) den Kampf für sich entscheiden, da Yvonne gleich in der ersten Runde aufgab.

Domenico De Cicco, Promiboxen-Kandidat
ProSieben/Willi Weber
Domenico De Cicco, Promiboxen-Kandidat
Ennesto Monté, TV-Sternchen
ProSieben/Willi Weber
Ennesto Monté, TV-Sternchen
Domenico De Cicco, Promiboxen-Kandidat
ProSieben/Willi Weber
Domenico De Cicco, Promiboxen-Kandidat
Hättet ihr gedacht, dass er gewinnt?946 Stimmen
471
Ja, das war doch klar!
475
Nein, das hat mich echt überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de