Gleich zwei Trennungen, ein Baby, angeblicher Drogenmissbrauch – und jetzt die große Familien-Reunion: Alaskan Bush People-Star Bear Brown (33) dürfte heilfroh sein, dass die wohl chaotischste Zeit seines bisherigen Lebens vorüber ist! Während sich der Naturliebhaber und seine damalige Freundin Raiven im Sommer 2019 noch verloben, gehen sie kurze Zeit später bereits wieder getrennte Wege – stellen dann jedoch fest, dass sie gemeinsamen Nachwuchs erwarten. Nach einem zweiten gescheiterten Anlauf als Paar startet eine schier endlose Schlammschlacht zwischen den Ex-Partnern – die sogar in einer vorübergehenden einstweiligen Verfügung gipfelt. Umso überraschender daher kürzlich die unfassbare Neuigkeit: Bear und Raiven geben sich nach all dem Stress eine dritte Chance. Promiflash hat den Ablauf ihrer durchaus verkorksten Liaison zusammengefasst – ob ihre Liebe nun für die Ewigkeit bestimmt ist?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de