Im Juli ist Naya Rivera (✝33) bei einem Bootsunfall gestorben. Seitdem kümmert sich der Ex-Mann des Glee-Stars um seinen gemeinsamen Sohn Josey (5). Aber warum zieht nun die Schwester der Schauspielerin, Nickayla Rivera, bei ihrem einstigen Schwager ein? In einem Instagram-Video erklärt der "Ray Donovan"-Darsteller den Grund dafür. Sein fünfjähriger Sohnemann wünscht sich, dass seine Tante, die er Titi nennt, bei ihnen einzieht. "Er fragte mich, ob Titi nicht bei uns leben könnte. ‘Ich möchte, dass sie für immer bei uns wohnt’, sagte er. Denn sie ist für ihn jetzt das, was einer Mutter am nächsten kommt", erzählt der US-Amerikaner.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de