Jacqueline Siemsen ist von Calvin Kleinens Verhalten bei Temptation Island V.I.P. alles andere als begeistert! Die beiden lernten sich in der "Normalo-Variante" des Fremdgeh-Formats Anfang des Jahres kennen und waren nach den Dreharbeiten kurzzeitig sogar ein Paar. Nun hat Calvin eine neue Flamme am Start, Roxy, der er bei "Temptation Island V.I.P." seine Treue beweisen will. Doch stattdessen flirtet er fleißig fremd und lud beispielsweise vier Frauen gleichzeitig zum Übernachtungsbesuch ein. Für Jacky ist das aber nicht besonders verwunderlich!

"Ich finde seine Aktionen immer komplett grenzwertig, weil er es einfach nicht schnallt, wie man sich in einer Beziehung zu verhalten hat", erklärte die Blondine im Promiflash-Interview. Vor allem so etwas wie
seine Blowjob-Andeutung gegenüber Sanja Alena sei unangebracht gewesen. "Aber so ist das, wenn man sich als mächtig geiler Typ fühlt. Dann ist das für ihn natürlich in Ordnung", führte die 30-Jährige weiter aus.

Darüber hinaus erzählte Jacky, dass Calvin zu denjenigen gehöre, die es lieben, Aufmerksamkeit zu bekommen. "Wenn man zwei Brüste und einen Arsch hat, ist das – mal vier – natürlich hervorragend", fügte sie hinzu. Am besten sei in ihren Augen aber immer noch Calvins Standard-Ausrede, dass all sowas immer nur passiere, wenn er zu viel getrunken habe. "Es gibt nichts Leichteres, als das zu sagen", fasste die Reality-Teilnehmerin zusammen.

Alle Infos zu “Temptation Island V.I.P.” auf TVNOW.de

Jacqueline Siemsen im Juni 2020 in Hamburg
Instagram / jacqueline.siemsen
Jacqueline Siemsen im Juni 2020 in Hamburg
Calvin Kleinen und Roxy, Promipaar
TVNOW / Frank Fastner
Calvin Kleinen und Roxy, Promipaar
Sanja Alena, Calvin Kleinen, Maria Bell, Lina Kottutz und Nadine, "Temptation Island V.I.P."
RTL
Sanja Alena, Calvin Kleinen, Maria Bell, Lina Kottutz und Nadine, "Temptation Island V.I.P."
Hättet ihr gedacht, dass Jacky so heftig gegen Calvin wettert?474 Stimmen
461
Ja, sie schien schon beim "Temptation Island"-Wiedersehen nicht gut auf ihn zu sprechen zu sein.
13
Nein, ich dachte, dass sie sich inzwischen wieder besser verstehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de