Bei Caro und Andreas Robens geht es unter der Bettdecke regelmäßig rund! Im Sommerhaus der Stars schien es kurzzeitig zwar mächtig zwischen den Bodybuildern zu kriseln – doch die Liebesflaute ist längst wieder verpufft: Das Paar plant aktuell sogar, sein Glück mit einem zweiten Jawort zu perfektionieren. Und auch in Sachen Sex läuft es zwischen den beiden Auswanderern mehr als gut. Doch wie oft schlafen die zwei eigentlich miteinander?

In einem RTL-Interview plaudern die Goodbye Deutschland-Stars ihre intimsten Sex-Geheimnisse aus und verraten dabei, dass drei- bis viermal Sex pro Woche absolut keine Seltenheit sei. Und auf was steht Andreas beim Techtelmechtel? "Man muss ein bisschen einfallsreich sein und nicht so verklemmt. Bei manchen Leuten weiß ich gar nicht, wie die es geschafft haben, Kinder zu bekommen. Da könnte man meinen, die Frau hat einen fruchtbaren Finger", erklärt er. Auch heiße Dessous oder ein Besuch im Erotik-Shop könne die Beziehung etwas aufpeppen.

Bei diesen Vorlieben dürfte sich der 53-Jährige auch über ein ganz spezielles Geschenk seiner Liebsten freuen. Um ihren Mann mit sexy Fotos zu begeistern, hat Caro alle Hüllen fallen lassen und sich bei einem Shooting komplett nackt vor die Linse begeben. "Es sollten schon Fotos sein, wo er sagt: 'Ja, mega'. Du musst der Beziehung halt immer einen neuen Kick geben", betont sie.

Andreas und Caro Robens, September 2020
Instagram / caroline_andreas_robens
Andreas und Caro Robens, September 2020
Caroline und Andreas Robens im "Sommerhaus der Stars"
TV NOW
Caroline und Andreas Robens im "Sommerhaus der Stars"
Bodybuilderin Caro Robens im Mai 2020
Instagram / caroline_andreas_robens
Bodybuilderin Caro Robens im Mai 2020
Hättet ihr gedacht, dass Caro und Andreas wöchentlich so oft Sex haben?5599 Stimmen
2487
Klar, das ist doch ganz normal in einer Beziehung.
3112
Puh, das ist sportlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de