Britney Spears (38) und ihr Vater Jamie Spears (68) stehen zurzeit vor Gericht. Die Sängerin will Jamie als ihren offiziellen Vormund ersetzen lassen. Der 68-Jährige weigert sich allerdings, diesen Posten abzugeben. Britneys Anwalt erklärte nun vor Gericht, dass Britney vorhat, ihre Karriere auf Eis zu legen, bis der Rechtsstreit geklärt ist: "Meine Klientin hat mich informiert, dass sie Angst vor ihrem Vater hat. Sie hat außerdem gesagt, dass sie nicht mehr auftreten will, solange ihr Vater über ihre Karriere bestimmt", meinte der Jurist laut Us Weekly.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de