Natascha Ochsenknecht (56) plaudert mal wieder aus dem Nähkästchen! Die Ex-Frau von Schauspieler Uwe Ochsenknecht (64) war in der Vergangenheit schon in so manchem Reality-TV-Format zu sehen. Egal ob im Dschungel oder im Promi Big Brother-Container – die Mutter von Wilson (30), Jimi (28) und Cheyenne (20) polarisiert nicht nur mit ihren flippigen Looks, sondern auch mit ihren flotten Sprüchen und ihrer ehrlichen Art. Jetzt gab sie sogar Details aus dem Sexleben ihres zweitältesten Sohnes preis!

In dem YouTube-Format "Hosen runter" von Martin Tietjen (35) antwortete die Dreifach-Mama gewohnt locker auf ein paar sehr private Fragen. Ihr Gesprächspartner wollte unter anderem wissen, ob ihre Kinder schon einmal einen Ratschlag von ihr haben wollten: "Ich habe immer gesagt: 'Tobt euch aus! Schützt euch dabei und wenn ihr irgendwann mal einen festen Partner habt, dann habt ihr nicht das Gefühl, dass ihr irgendwas nachholen müsst'", erinnerte sich Natascha im Gespräch an einen Tipp für ihre Kids. Besonders Sohn Jimi habe sich diese Worte seiner Mutter sehr zu Herzen genommen: "Jimi hat sich sehr gut ausgetobt", findet die 56-Jährige nämlich rückblickend.

Der ehemalige "Wilde Kerle"-Darsteller hat mittlerweile aber offenbar genug von seinem wilden Singleleben. In Yeliz Koc (27) hat er seit August nämlich offiziell eine neue Liebe gefunden. Aber auch hier hatte Mama Natascha ihre Finger mit im Spiel. Sie vermittelte zwischen den beiden, nachdem die ehemalige Bachelor-Kandidatin ihr geschrieben hatte, verriet Yeliz vor Kurzem auf Instagram.

Jimi Blue Ochsenknecht, Musiker
Instagram / jimbonader
Jimi Blue Ochsenknecht, Musiker
Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc
Instagram / jimbonader
Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc
Yeliz Koc, TV-Bekanntheit
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc, TV-Bekanntheit
Findet ihr, dass Natascha mit ihrer Aussage über Jimis Sexualleben zu weit gegangen ist?3479 Stimmen
2295
Ja, absolut! So etwas gehört nicht in die Öffentlichkeit.
1184
Nein, das ist nichts, wofür man sich schämen müsste!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de