Natascha Ochsenknecht (56) hat eine klare Meinung zu der Dauerfehde zwischen Oliver Pocher (42) und Michael Wendler (48). Seit Monaten liegen der Comedian und der Schlagersänger immer wieder im Clinch. Zunächst war es die Beziehung zu Laura Müller (20), die der Moderator der Sendung "Pocher - gefährlich ehrlich" aufs Korn nahm. Kürzlich waren es dann Wendlers Verschwörungstheorien und umstrittenen politischen Ansichten, die zur Zielscheibe von Olis Sticheleien gegen den "Egal"-Interpreten wurden. Auch Natascha Ochsenknechts Sohn Jimi Blue (28) geriet in das Visier des Komikers. Jetzt fand die Ex-Dschungel-Kandidatin deutliche Worte zu Olis Verhalten.

In einer Fragerunde mit ihren Fans auf Instagram bezog die Autorin mehrerer Bücher Stellung. Sie würde den Mann von Amira Pocher (28) schon lange kennen, sogar bevor er so berühmt geworden ist. Für Natascha steht fest: "Der Wendler hat dem Pocher den Arsch gerettet, weil der ja auch weg vom Fenster war. Also das ist schon ein witziger Typ, aber er übertreibt es." Die Schauspielerin könne ihn nicht ernst nehmen und mutmaßte weiter: "Irgendwo hat der, glaube ich, selbst den Faden verloren."

Darüber, dass Oli auch vor ihrem Sohn und dessen neuer Beziehung zu der TV-Bekanntheit Yeliz Koc (27) keinen Halt gemacht hat, könne die Ex-Frau von Uwe Ochsenknecht (64) nur den Kopf schütteln. "Ach, soll er doch beleidigen, wen er will. Kleine Männer, sag ich nur: Napoleon-Syndrom", kommentierte sie.

Oliver Pocher bei einem Auftritt im Autokino Cruise Inn in Hamburg im Juli 2020
ActionPress
Oliver Pocher bei einem Auftritt im Autokino Cruise Inn in Hamburg im Juli 2020
Michael Wendler, Schlagersänger
ActionPress
Michael Wendler, Schlagersänger
Natascha Ochsenknecht, Realitystar
Instagram / nataschaochsenknecht
Natascha Ochsenknecht, Realitystar
Findet ihr, dass Natascha mit ihrer Äußerung recht hat?7381 Stimmen
4094
Absolut! Oliver Pocher ist gerade nur wegen seines Streits mit dem Wendler bekannt.
3287
Überhaupt nicht! Oliver Pocher sagt eben einfach gerne seine Meinung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de