Julian Evangelos (28) sorgte mit seinem intimen Geständnis für eine Menge Aufregung! Bei Temptation Island V.I.P. überraschte der ehemalige Love Island-Kandidat die Zuschauer vor ein paar Tagen mit der Aussage, dass er und seine Verlobte Stephanie Schmitz (26) nur noch wenig Sex hätten – zumindest im Vergleich mit dem Anfang ihrer Beziehung. Die Aktion bekam so viel Resonanz seitens ihrer Community, dass der angehende Lehrer sich hinterher gezwungen sah, noch einmal klarzustellen, dass sie nicht unzufrieden mit der Situation seien. Bereut Julian seinen Sex-Talk im TV heute?

"Ich bereue es nicht, das Thema Sex angesprochen zu haben. Im Gegenteil", stellte der 28-Jährige jetzt im Promiflash-Interview klar. "Mir war es sogar wichtig, die Message zu verbreiten, dass Sex in unserer Beziehung keine Priorität hat, sondern Vertrauen, tiefgründige Gespräche und das Zwischenmenschliche", erklärte Julian weiter. Für ihn sei es das Wichtigste, dass er und Stephi in ihrer Beziehung gleich ticken und sie "nicht jeden Tag ein Feuerwerk abbrennen müssen" – "einfach nur mal kuscheln und knutschen" sei für sie völlig ausreichend.

Julian ist fest davon überzeugt: "Letztlich muss der Partner einfach die gleiche Einstellung zu dem Thema Sex haben und dann passt es! Hiermit räume ich den Mythos auf, dass eine gut laufende Beziehung nicht zwangsweise viel Sex braucht, um glücklich zu sein." Seht ihr das genau so wie Julian? Stimmt in unserer Umfrage unter dem Artikel ab!

Julian Evangelos, bekannt aus "Love Island" und "Temptation Island V.I.P."
Instagram / julian.evangelos
Julian Evangelos, bekannt aus "Love Island" und "Temptation Island V.I.P."
Stephi und Julian, Ex-"Love Island"-Teilnehmer
Instagram / stephifashion
Stephi und Julian, Ex-"Love Island"-Teilnehmer
Stephi Schmitz und Julian Evangelos
Instagram / stephiefashion
Stephi Schmitz und Julian Evangelos
Sex ist nicht das Wichtigste in einer Beziehung – seht ihr das genau so wie Julian?705 Stimmen
634
Ja – und ich finde es toll, dass das mal einer sagt!
71
Nein, ich sehe das anders...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de