Zwischen Daniela Büchner (42) und Ennesto Monté (45) sprühen nur so die Funken! Nach dem Tod ihres Mannes Jens Büchner (✝49) ging die Goodbye Deutschland-Auswanderin mehrere Jahre allein durchs Leben – nun scheint sie in ihrem langjährigen Freund, dem Realitystar Ennesto, aber endlich wieder die große Liebe gefunden zu haben. Die beiden Turteltauben sind frisch verliebt. Da ist es wenig verwunderlich, dass sie die Finger nicht voneinander lassen können!

Nach dem kürzlichen Paar-Outing stellte ein Follower in einem Q&A auf Instagram jetzt eine provokante Frage: Er wollte wissen, ob Danni eher auf Sex oder auf Chips verzichten würde. Darauf hatte die TV-Bekanntheit prompt eine freche Antwort parat: "Momentan verzichte ich dann eher aufs Essen", scherzte Danni. Somit scheint jeglicher Zweifel beseitigt zu sein: Die beiden Reality-TV-Darsteller scheinen ein angeregtes Sexleben zu genießen.

Ob Ennestos Penis-Vergrößerung dabei wohl eine Rolle spielt? Der Ex-Freund von Helena Fürst (46) unterzog sich vor knapp zwei Jahren drei entsprechenden Operationen: Er ließ sich sein bestes Stück mit Eigenfett zu seiner Zufriedenheit aufstocken.

Ennesto Monté und Danni Büchner bei "Goodbye Deutschland"
TVNOW / 99pro media
Ennesto Monté und Danni Büchner bei "Goodbye Deutschland"
Daniela Büchner und Ennesto Monté im November 2020
Instagram / dannibuechner
Daniela Büchner und Ennesto Monté im November 2020
Danni Büchner und Ennesto Monté
Instagram / dannibuechner
Danni Büchner und Ennesto Monté
Was haltet ihr davon, dass Danni so offen über ihr Sexleben spricht?689 Stimmen
182
Ist doch ganz normal!
507
Ich finde, sowas sollte man für sich behalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de