Einige Hollywood-Ladys haben offenbar kein Problem damit, vor der Kamera nackte Haut zu zeigen! Wie The Sun berichtet, haben britische Forscher nun sogar herausgefunden, welche Schauspielerin das am häufigsten tut – die Suicide Squad-Darstellerin Margot Robbie (30): Sie war in 55,6 Prozent ihrer Filmszenen entweder gar nicht bekleidet oder trug lediglich Unterwäsche oder Badebekleidung. Auf dem zweiten Platz befindet sich Megan Fox (34), dicht gefolgt von Joey King (21) und Jennifer Love Hewitt (41) auf dem doppelt belegten dritten Rang.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de