Anzeige
Promiflash Logo
Heftige Bilder: "Prince Charming"-David homophob attackiertPrivatZur Bildergalerie

Heftige Bilder: "Prince Charming"-David homophob attackiert

10. Dez. 2020, 16:54 - Promiflash Redaktion

David Lovric berichtet von einem echten Horror-Erlebnis. Der Make-up-Artist ist den TV-Zuschauern vor allem als Kandidat der diesjährigen Prince Charming-Staffel bekannt. Die Datingshow nutzen die Singlemänner nicht nur, um ihren Mr. Right zu finden, sondern auch, um sich für die LGBTQ-Community stark zu machen. Dass das bitter nötig ist, hat David bereits am eigenen Leib erfahren müssen: Er wurde vor rund drei Jahren Opfer einer homophoben Attacke.

Promiflash schickte der 24-Jährige Fotos, die ihn mit heftigen Blessuren und einem Verband im Gesicht zeigen. Im Interview berichtet er von der schlimmen Prügel-Erfahrung: "Anfang 2017, kurz vor meiner Flugbegleiter-Ausbildung, wurde ich überfallen und homophob beleidigt, und mir wurde die Nase gebrochen." Das sei für ihn "ultra-krass" gewesen. Aber er habe auch etwas daraus gelernt – und zwar, dass er noch stärker sein müsse.

Davids Geschichte ist leider absolut kein Einzelfall. Martin Angelo (27), Kandidat der ersten "Prince Charming"-Staffel, berichtete erst im Oktober ebenfalls von einem homophoben Angriff in einem Berliner Restaurant. "Der Mann ist auf einmal aufgestanden, hat mich am Hals gepackt und hat 'Schwuchtel' gesagt", schilderte er in seiner Instagram-Story.

Instagram / david_lovric
"Prince Charming"-Kandidat David Lovric
Privat
David Lovric, bekannt durch "Prince Charming" 2020
Instagram / martin.angelo
Martin Angelo im November 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de