Seit Mittwochabend hat das Versteckspiel ein Ende: Bachelorette Melissa (25) hat ihrem Auserwählten Leander (23) die letzte Rose überreicht. Von nun an muss sie mit ihrem jungen Liebesglück nicht mehr hinterm Berg halten, kann sich endlich wieder ungeniert zeigen. Doch mit der zurückerlangten Präsenz im Netz gehen augenblicklich auch einige Gerüchte einher: Weil der ein oder andere während eines Livestreams eine Mini-Wölbung bei Melissa sehen will, nehmen einige User an, sie sei bereits schwanger. Außerdem wirkt ihre Nase für viele irgendwie schmaler – war die Schwäbin etwa beim Beauty-Doc? In einer ausführlichen Instagram-Fragerunde steht Melissa Rede und Antwort!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de