Hat Kate Mara (37) ihre Eltern vor einem Schock bewahrt? Die Schauspielerin wurde besonders durch ihre Rollen in Produktionen wie House of Cards oder American Horror Story bekannt. Seit 2020 spielt die gebürtige New Yorkerin zudem in der Fernsehserie "A Teacher" mit und verkörpert darin eine Lehrerin, die eine heiße Affäre mit einem Schüler hat. Dabei kommt es natürlich auch zu wilden Sexszenen – deswegen warne Kate ihre eigenen Eltern auch vor, bevor diese die Serie schauten!

Gegenüber The Sun erläuterte die 37-Jährige, dass sie ihrer Mutter und ihrem Vater vor der Ausstrahlung von "A Teacher" einen guten Rat gegeben hatte: "Meine Eltern wollen mich unterstützen und sich die Serie anschauen. Ich habe ihnen nur gesagt, dass sie einige Szenen schnell vorspulen müssen!" Dadurch war allerdings kaum noch etwas von den eigentlichen Folgen übrig: "Es blieben vielleicht zehn Minuten", scherzte die frischgebackene Mutter.

Kate ist nicht die einzige bekannte Schauspielerin in der BBC-Serie: Der unbedarfte Schüler, der eine Affäre mit ihrer Figur beginnt, wird von Nick Robinson (25) gespielt. Der 25-Jährige war 2015 bereits in Jurassic World zu sehen, dem vierten Teil der beliebten Jurassic Park-Reihe.

Kate Mara im März 2018
Getty Images
Kate Mara im März 2018
Kate Mara, US-amerikanische Schauspielerin
Instagram / katemara
Kate Mara, US-amerikanische Schauspielerin
Nick Robinson und Kate Mara
Instagram / katemara
Nick Robinson und Kate Mara
Hättet ihr eure Eltern in Kates Lage auch vorgewarnt?139 Stimmen
125
Ja, auf jeden Fall. Das wäre sonst echt peinlich!
14
Nein, wieso? Das ist doch nur gespielt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de