Ob das nicht manchmal zu Verwirrung führt? Joy Lee Juana Abiola-Müller (29) und Patrick Müller (32) spielten in der beliebten Daily Unter uns ein Liebespärchen. Doch auch abseits der Kameras sprang der Funke über und die beiden Darsteller gaben sich 2011 das Jawort – aktuell erwarten sie ihr drittes Kind. Während die Micki-Darstellerin die Sendung schon längst verlassen hat, ist Patrick in seiner Rolle als Anwalt Tobias noch immer zu sehen. Kommt es da auch mal vor, dass Joy ihren Mann mit seinem Seriennamen anspricht?

"Nein, ich habe Patrick noch nie aus Versehen Tobias genannt. Das würde mir nie passieren", betonte die gebürtige Berlinerin auf Nachfrage eines Fans während einer Q&A-Runde auf Instagram. Sie habe aber andere lustige Spitznamen für ihren Liebsten. "Ich nenne ihn lieber faule Sau oder so was", scherzte die 29-Jährige weiter.

Sie selbst hatte sich 2015 vom Unter uns-Set verabschiedet, um mehr Zeit für ihren Alltag als Mutter zu haben. Seitdem ist die Familie stetig gewachsen. Nach Töchterchen Loki erblickte Sohnemann Lovis das Licht der Welt. Im Januar darf Joy dann auch ihren zweiten Sohn Javis Benten im Arm halten.

Joy Lee Juana Abiola-Müller und Patrick Müller
Instagram / joyistmeinname
Joy Lee Juana Abiola-Müller und Patrick Müller
Joy Lee Juana Abiola-Müller als "Unter uns"-Micki
RTL / Stefan Gregorowius
Joy Lee Juana Abiola-Müller als "Unter uns"-Micki
Joy Abiola-Müller im November 2020
Instagram / joyistmeinname
Joy Abiola-Müller im November 2020
Wundert ihr euch darüber, dass Joy Patrick noch nie mit seinem Seriennamen angesprochen hat?442 Stimmen
58
Ja, ich glaube, mir würde das ständig passieren.
384
Nein, mich wundert das nicht. Ich glaube, Joy kann Realität und Fiktion gut voneinander trennen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de