Am 8. Februar geht auf Vox die neue Show "Lust oder Frust - Die Sexbox" an den Start. Der Titel sagt es bereits: Dort soll es um die erotischen Fantasien von Paaren gehen. In den sechs Folgen werden insgesamt fünf Frauen und fünf Männer den Inhalt 18 verschiedener Boxen unter die Lupe nehmen. Dabei handelt es sich vor allem um Sex-Toys. Und eine der Kandidatinnen ist keine Unbekannte...

Tatsächlich lassen sich Natalia Osada (30) und ihr Verlobter Jiorgos Triadis auf das Sexperiment im Fernsehen ein. "Neue Dinge kennenlernen, den Horizont erweitern und auch uns beide noch besser kennenlernen", erklären die ehemalige Catch The Millionaire-Teilnehmerin und ihr Partner im Gespräch mit Vox ihre Motivation, bei der Doku-Soap mitzumachen. Aber die zwei haben auch schon vor den Dreharbeiten einige Dinge ausprobiert: Ihre Spielzeugschublade sei prall gefüllt – unter anderem mit Vibratoren.

Für Jiorgos ist es das erste TV-Format, in dem er sich derart offenherzig zeigt – für seine Zukünftige hingegen nicht. Natalia hat in der Vergangenheit schon des Öfteren vor der Kamera tiefere Einblicke gewährt – bei Adam sucht Eva - Promis im Paradies war sie sogar splitterfasernackt. 2013 zog sie außerdem in den Promi Big Brother-Container und setzte sich damit einer Komplettbeobachtung aus. Dabei schaffte sie es übrigens auf den zweiten Platz.

Natalia Osada und ihr Verlobter Jiorgos bei "Lust oder Frust – Die Sexbox"
TVNOW / Tresor TV
Natalia Osada und ihr Verlobter Jiorgos bei "Lust oder Frust – Die Sexbox"
Natalia Osada mit ihrem Verlobten Jiorgos, Kandidaten bei "Lust oder Frust - Die Sexbox"
TVNOW / Tresor TV
Natalia Osada mit ihrem Verlobten Jiorgos, Kandidaten bei "Lust oder Frust - Die Sexbox"
Natalia Osada, Reality-TV-Star
Instagram / nataliaosada
Natalia Osada, Reality-TV-Star
Seid ihr überrascht, dass Natalia dabei ist?608 Stimmen
548
Nee, das Format passt zu ihr.
60
Ja, total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de