Seit Kurzem steht Armie Hammer (34) unter heftigem Beschuss: Ihm wird vorgeworfen, außerordentlich brutale Sex-Vorlieben zu haben, die weit über den klassischen SM-Fetisch hinausgehen – sogar von Kannibalismus ist die Rede. Mehrere Frauen haben anonym auf Instagram Nachrichten veröffentlicht, die der Schauspieler ihnen angeblich geschickt hat und die seine Neigungen belegen sollen. Dass Armie es im Bett etwas härter mag, war zuvor schon bekannt. Denn er selbst hatte schon die eine oder andere heftige Intimstory erzählt. Aber steht der zweifache Vater tatsächlich darauf, seine Partnerin unverhältnismäßig gnadenlos zu foltern? "Ich antworte nicht auf diese Bullshit-Behauptungen", lautete jedenfalls Armies Statement kürzlich gegenüber E! News.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de