Vor rund zwei Monaten unterzog sich das deutsche TikTok-Sternchen Chany Dakota (24) einer Nasen-OP. Der Eingriff hatte medizinische Gründe: Zuvor litt die 24-Jährige unter einer zu großen Nasenmuschel und einer verkrümmten Nasenscheidewand und bekam deshalb nicht richtig Luft. Beim Beauty-Doc ließ sie anschließend dieses Problem beheben und die Nase außerdem auch optisch ein wenig anpassen. Nach dem Abnehmen der Bandage war Chany allerdings zuerst megageschockt, wie sie nun in einer Instagram-Story zugab: "Dann dachte ich, okay, was ist passiert? Warum sehe ich so anders aus? Und tatsächlich habe ich halt nicht die Schwellung dahinter gesehen. Das war natürlich erst mal ein großer, großer Schock, dass ich komplett anders aussehe."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de