Das wurde Kerry Katona (40) dann wohl doch etwas zu viel! Nachdem die Atomic Kitten-Sängerin schon drei Mal ihr Glück vor dem Traualtar versucht hatte, verkündete die Blondine im vergangenen August ihre nächste Verlobung. Ryan Mahoney heißt der Glückliche, der seine Zukunft nicht nur mit der 40-Jährigen verbringen will, sondern auch mit ihren insgesamt fünf Kindern, die sie aus vorherigen Beziehungen mit in die neue bringt. Ihr Nachwuchs hat Kerry jetzt aber zu einem äußerst radikalen Schritt getrieben!

In dem Podcast "Hot Mess Mums" plauderte die Fünffach-Mama jetzt aus dem Nähkästchen und verriet, wie sich ihre Beziehung zu dem 31-jährigen Sportler und ihre Rolle als Mutter vereinbaren lassen würden. Da ihre jüngste Tochter 2019 ihren Vater verloren hat, habe die kleine Dylan-Jorge immer bei ihr und Ryan mit im Bett geschlafen. Um aber auch mal wieder ein paar ungestörte Stunden mit ihrem Liebsten zu haben, habe die Musikerin zu einem eher ungewöhnlichen Mittel gegriffen: "Ich musste ein Schloss an meiner Schlafzimmertür anbringen. Wenn die Kids mich bitten, die Tür offenzulassen, sage ich immer 'Wenn ich die offenlasse, dann hört ihr, wie ich Sex habe'", offenbarte die Blondine ihrem Gegenüber.

Ihre sechsjährige Tochter habe sie aber nicht einfach so des Schlafzimmers verwiesen. "Ich habe ihr Zimmer vorher richtig schön gemacht", erklärte Kerry weiter. Ihr dritter Ehemann und Dylan-Jorges Vater George Kay (✝38) starb vor zwei Jahren überraschend an einer Überdosis.

Kerry Katona, Sängerin
Instagram / kerrykatona7
Kerry Katona, Sängerin
Kerry Katona, Princess Tiaamii und die restliche Familie
Instagram / kerrykatona7
Kerry Katona, Princess Tiaamii und die restliche Familie
Kerry Katona und Ryan Mahoney
Instagram / kerrykatona7
Kerry Katona und Ryan Mahoney
Könnt ihr Kerrys Entscheidung verstehen?350 Stimmen
258
Ja, klar! Ich würde auch nicht immer mit meinen Kindern in einem Bett schlafen wollen.
92
Nein, für mich ist ihre Entscheidung absolut unverständlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de