Im vergangenen Sommer zog sich Theresia Fischer (28) einige Wochen aus den sozialen Medien zurück. Mit Promiflash spricht die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin jetzt offen und ehrlich über ihre Beweggründe: Die "Instagram-Blender-Blase" machte sie traurig. Ihr Fazit: "Je mehr man in eine sexualisierte Richtung geht, umso erfolgreicher ist man. Je mehr man ein Kunstprodukt ist, umso mehr Aufmerksamkeit bekommt man." Das Thema wirkte sich sogar so negativ auf Theresia aus, dass sie an einer Depression litt und auch immer noch leidet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de