Bekanntlich ist Moderator Jürgen Milski (57) für jeden Spaß zu haben. Nachdem seine TV-Karriere in der ersten Staffel Big Brother angefangen hat, hat ihn sein Weg durch so manches Fernsehformat geführt. Vom Dschungelcamp über Let's Dance bis zu Kampf der Realitystars war sich der Entertainer bisher für nichts zu schade. Doch auch der Schlagersänger hat seine Grenzen und die liegen, wie er jetzt verrät, bei Adam sucht Eva - Promis im Paradies.

Vor einigen Tagen kam im gemeinsamen Instagram-Livestream mit Ex-Bachelor Oliver Sanne (34) die Frage auf, welche Shows der 57-Jährige gerne noch in seinem Portfolio hätte. Dazu hat Jürgen eine klare Meinung. "Ich mache alles. Das Einzige, das ich nicht machen würde, ist 'Adam sucht Eva'", verkündete er. Die Begründung dazu lieferte er direkt hinterher. "Weil ich einen zu kleinen Penis habe. Da würde ich mich schämen", witzelte der Ballermann-Star. "Und ich hab meine Eva ja schon gefunden."

Auf Jürgens künftige Teilnahme an der freizügigen Liebessuche dürfen die Zuschauer demnach wohl nicht hoffen. Alles andere wäre wiederum eine Frage des Geldes, wie Oliver im Gespräch spaßeshalber anmerkte. Das wurde vom ehemaligen Dschungelcamper nur zustimmend abgenickt.

Jürgen Milski, "Big Brother"-Star
OHLENBOSTEL,GUIDO / ActionPress
Jürgen Milski, "Big Brother"-Star
Jürgen Milski im Januar 2016 in Frankfurt am Main
Getty Images
Jürgen Milski im Januar 2016 in Frankfurt am Main
Jürgen Milski im August 2016
Getty Images
Jürgen Milski im August 2016
Glaubt ihr, Jürgen würde doch bei "Adam sucht Eva" teilnehmen, wenn das Geld stimmt?2445 Stimmen
808
Ich glaube schon.
1637
Nein, niemals.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de