Dieser traurige Grund steckt hinter Melina Sophies (25) Netz-Stille! Bereits seit Jahren leidet die YouTuberin an Depressionen. In einem YouTube-Video gewährte sie nun tiefe Einblicke und offenbarte: "Mir ging es richtig schlecht, bis ich mich im September dazu entschieden habe, mich stationär behandeln zu lassen. Ich bin also in eine Klinik und hab mich wegen Depressionen, Ängsten etc. behandeln lassen – bis vor einer Woche, noch nicht mal einer Woche." Sich in eine psychiatrische Einrichtung zu begeben, war für die 25-Jährige rückblickend die beste Entscheidung: "Ich habe [...] so viel über mich und meine Umwelt gelernt wie in meinem ganzen Leben zusammengerechnet noch nicht.”


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de