Bonnie Strange (34) heizt ihren Followern an kalten Wintertagen ordentlich ein! Das Model beweist in den sozialen Netzwerken immer wieder, dass es kein Problem damit hat, für ein gutes Foto auch mal die Hüllen fallen zu lassen: Unter anderem hatte die 34-Jährige im Sommer 2020 splitterfasernackt in einem Pool posiert – und legt nun mit einem weiteren sexy Post nach: Diesmal zieht sie zwar nicht ganz blank – verzichtet aber wieder einmal auf ein Oberteil...

In ihrer Instagram-Story teilt die 34-Jährige jetzt ein Spiegel-Selfie aus einem pinkfarbenen Badezimmer und gibt dabei freie Sicht auf ihren Körper: Sie hat nämlich nichts als einen silberfarbenen Tanga an. Auch wenn Bonnie auf dem Bild weder ein T-Shirt noch einen BH trägt, zeigt sie ihre Brüste dennoch nicht ganz, sondern verdeckt ihre Nippel mit ihren Händen.

Schon kürzlich hatte die Blondine einen heißen Post mit ihren Fans geteilt. Dabei setzte sie allerdings nicht ihre Oberweite, sondern ihre Kehrseite in Szene: Während sie nur mit einer Badehose bekleidet im Wasser kniete, streckte sie ihren Po in die Kamera und schrieb dazu schlicht und einfach "Beach Bum" – zu Deutsch: Strand-Po.

Bonnie Strange, 2021
Instagram / bonniestrange
Bonnie Strange, 2021
Bonnie Strange, Model
Instagram / bonniestrange
Bonnie Strange, Model
Bonnie Strange im Januar 2021
Instagram / bonniestrange
Bonnie Strange im Januar 2021
Wie findet ihr Bonnies freizügige Posts?55 Stimmen
24
Toll! Sie soll ihre Hammerfigur ruhig zeigen.
31
Na ja. Ich verstehe nicht, warum sie sich ständig ausziehen muss...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de