Antonia Hemmer möchte ihrem Patrick endlich ganz nah sein! Im Moment führt das Bauer sucht Frau-Traumpaar noch eine Fernbeziehung. Sie wohnt in Hannover, er in Konstanz. Dass das nicht ewig so bleiben soll, ist den beiden schon lange klar. Einen Monat wohnte die Beauty bereits bei ihrem Patrick, da sie beruflich in Konstanz zu tun hatte – und das scheint gut geklappt zu haben. Antonia möchte nun endgültig in die Stadt am Bodensee ziehen.

Das plauderte die TV-Bekanntheit im Interview mit Südkurier aus. Allerdings möchte sie erst einmal eine eigene Wohnung beziehen und ist gerade auf der Suche nach einer geeigneten Bleibe. "Hier ist Patrick, mein großes Glück", erklärte sie ihren Umzug. Aber auch die Gegend hat es dem Model total angetan. "Hallo, was ist Konstanz für eine tolle Stadt? Der See, die Altstadt, die Schweiz, Italien gleich um die Ecke", schwärmte die Kosmetikerin.

Nach ihrer Teilnahme bei "Bauer sucht Frau" gewann Antonia nicht nur Fans dazu. Im Netz muss sie sich regelmäßig Beleidigungen wie "Hure" oder "Barbie-Püppchen" gefallen lassen. Auch deshalb kann die 21-Jährige es kaum abwarten, ihren Partner bald jederzeit sehen zu können. "Der Patrick tut mir einfach gut. Er baut mich auf, nimmt sich solche Kommentare nicht zu Herzen", erklärte sie.

Antonia und Patrick auf dem Staffelberg
Instagram / antonia_hemmer
Antonia und Patrick auf dem Staffelberg
Antonia und Patrick, bekannt aus "Bauer sucht Frau"
Instagram / antonia_hemmer
Antonia und Patrick, bekannt aus "Bauer sucht Frau"
Patrick und Antonia, "Bauer sucht Frau"-Teilnehmer 2020
Fotograf Jonas Haid
Patrick und Antonia, "Bauer sucht Frau"-Teilnehmer 2020
Wie findet ihr es, dass Antonia erst einmal in eine eigene Wohnung ziehen möchte?447 Stimmen
405
Sehr vernünftig. So lange sind die beiden ja noch nicht zusammen.
42
Hm, wenn sie schon in seine Stadt zieht, könnten sie ruhig zusammenziehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de