Daniel Fehlow (46) plaudert aus dem intimsten Nähkästchen! Mit rund 6.000 Episoden in seiner Rolle als Leon Moreno bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten gehört der Schauspieler inzwischen schon zu einem Urgestein der Daily. Dabei hat die TV-Bekanntheit schon so einiges erlebt. Eine Anekdote vom Set wird dem Berliner aber noch lange in Erinnerung bleiben: Daniel bekam beim Dreh vor laufenden Kameras einen Ständer!

"Da hatten wir einmal eine Kussszene und leider irgendwie – aus welchen Gründen auch immer – ich hatte meinen Körper nicht unter Kontrolle", erinnerte sich Daniel gegenüber Bild an die damalige Situation mit seiner Ex-Kollegin Alexandra Neldel (45) zurück. Nachdem die Szene im Kasten war, stand die Mittagspause auf dem Plan. "Und ich lag da noch im Bett und dachte mir, ich kann jetzt nicht aufstehen", erzählte der TV-Star. Sich die Blöße zu geben, dass jemand die Beule in seiner Hose sehen könnte, kam für Daniel nicht infrage – stattdessen behauptete er, noch ein wenig liegen bleiben zu wollen, da das Bett gerade so bequem sei.

Von Daniels damaliger Penis-Panne dürfte Alexandra bis heute nichts mitbekommen haben – doch vielleicht ändert sich das ja schon bald. Wie der 45-Jährige mitteilte, sei die Blondine erst kürzlich in seine Nachbarschaft umgezogen und man sei sich bereits mehrmals über den Weg gelaufen. Daniels Entschluss steht zumindest fest: "Ich werd's ihr erzählen!"

Daniel Fehlow, Schauspieler
Getty Images
Daniel Fehlow, Schauspieler
Alexandra Neldel, Schauspielerin
Getty Images
Alexandra Neldel, Schauspielerin
Daniel Fehlow, GZSZ-Bekanntheit
ActionPress
Daniel Fehlow, GZSZ-Bekanntheit
Was sagt ihr zu Daniels Penis-Panne?2243 Stimmen
481
Oh je, wie peinlich!
1762
Ach komm, so was kann schon mal passieren!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de