Die Vorfreude der Bridgerton-Fans steigt immer mehr! Im vergangenen Dezember hatte die erste Staffel der Netflix-Serie die Zuschauer förmlich von den Sofas gerissen. Mehr als 82 Millionen Haushalte ließen sich von der Geschichte über die Londoner High Society im Jahr 1813 innerhalb weniger Wochen begeistern, sodass bereits eine zweite Season angekündigt wurde. Über die plauderte Hauptdarsteller Jonathan Bailey (32) nun einige intime Details aus: Es sollen erneut jede Menge Sexszenen zu sehen sein!

Im Interview mit Mirror erklärte der Anthony-Bridgerton-Darsteller: "Das Herzstück von 'Bridgerton' sind die Intimität und Sexualität – und wir müssen natürlich sicherstellen, dass wir damit weitermachen!" Der Brite versicherte weiter, die Produzenten der Serie würden sicherstellen, dass auch die kommenden Folgen wieder so sexy werden wie die bisherigen: "Wir werden die Freizügigkeit bekommen, die wir verdienen!"

Wie bereits in den Büchern, die die Grundlage für die Produktion liefern, soll es in der zweiten Staffel vor allem um Anthony Bridgerton gehen. Als ältester Nachfahre der Bridgertons soll der Viscount sich endlich vermählen und Kinder bekommen – doch statt aus Vernunft zu heiraten, verliebt sich der Junggeselle.

Die Familie Bridgerton in der Serie "Bridgerton"
Liam Daniel/Netflix
Die Familie Bridgerton in der Serie "Bridgerton"
Jonathan Bailey bei den Independent Film Awards in London im Dezember 2019
Getty Images
Jonathan Bailey bei den Independent Film Awards in London im Dezember 2019
Jonathan Bailey als Anthony Bridgerton in der Serie "Bridgerton"
Liam Daniel/Netflix
Jonathan Bailey als Anthony Bridgerton in der Serie "Bridgerton"
Freut ihr euch auf die Sexszenen in der zweiten "Bridgerton"-Staffel?416 Stimmen
341
Total. Ohne die Szenen wäre die Sendung nicht das gleiche!
75
Nein, die sind nicht so wichtig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de