Herzogin Meghan (39) sorgt mit ihrem großen TV-Interview für mehr Spekulationen als Aufklärung! Am Sonntagabend wurde das lang erwartete Gespräch der ehemaligen Schauspielerin mit Oprah Winfrey (67) ausgestrahlt. Darin brachte die Brünette allerlei pikante Themen auf den Tisch – darunter Rassismusvorwürfe, der vermeintliche Zoff mit Herzogin Kate (39) und auch das Verhältnis zur Königsfamilie. Doch dabei ließ die werdende Zweifachmama auch eine Menge Raum für Spekulationen. Promiflash hat den Talk analysiert – und für euch die größten Kritikpunkte zusammengefasst!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de