Dieser Flirt-Ausflug war kurz: Für den Ex-Bachelorette-Kandidaten Florian Szupories (28) war schon nach einer Nacht auf Love Island wieder Schluss. Nach seinem Einzug als Granate am vergangenen Donnerstag wählte ihn am Abend darauf keine der Ladys aus, um ein Couple zu bilden! Mit Promiflash sprach der 28-Jährige nun über seinen Exit – er kann nämlich ganz genau erklären, warum er bei keiner der Damen landen konnte. Der Wind auf Teneriffa hat ihm einen Strich durch die Flirt-Rechnung gemacht: "Ich habe direkt beim Einzug, als wir da mit den Mädels saßen, sofort durch einen Windstoß oder Ähnliches etwas ins Auge gekriegt und das ging auch nicht raus. Das hing unterm Augenlid fest, und das hat es so schwer gemacht, dass ich mich auf keine Gespräche konzentrieren konnte. Ich konnte das Auge gar nicht öffnen, und es war für mich eher anstrengend, als frei mit den Leuten dort zu reden." Auch später habe er keinen Draht zu den Mädels gekriegt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de