Jenke von Wilmsdorff (55) gibt ein Update nach seinem OP-Marathon! Ende des vergangenen Jahres ließ sich der Fernsehjournalist im Rahmen eines TV-Experiments eine Gesichtshälfte mithilfe kosmetischer Behandlungen und die andere durch einen Beauty-Doc verjüngen. Danach wirkte sein Antlitz deutlich straffer – von seinen markanten Gesichtszügen war kaum noch etwas zu erkennen. Knapp drei Monate nach der Ausstrahlung seiner TV-Sendung hat sich das Ergebnis der Schönheitseingriffe jedoch noch verändert, wie der 55-Jährige nun in einem Instagram-Video unter Beweis stellt. Dazu erklärt er: "Mir geht es gut. Es sieht soweit, guckt es euch an, von Woche zu Woche natürlicher aus. Alles wird gut."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de