Für sie ist die Diät-Reise nun vorbei! Verena und Carina hat es bei The Biggest Loser hart getroffen: Denn ganz kurz vor der Vorschlussrunde mussten die beiden Kandidatinnen ihre Koffer packen und abreisen. So kurz vor dem Ziel fällt das vermutlich besonders schwer. Aber die Arbeit in der Show muss ja nicht umsonst gewesen sein: Promiflash berichten die beiden nun, wieso sie trotzdem optimistisch nach vorn blicken wollen.

Carina zeigt sich im Promiflash-Interview nach dem Show-Aus sichtlich enttäuscht: "Das Halbfinale war schon zum Greifen nahe und dann zerplatzt der Traum auf einmal!" Verena fügt hinzu, dass sie überzeugt sei, es weit genug gebracht zu haben, um daheim den Anschluss nicht zu verlieren. Carina stimmt ihr sofort zu: "Diesmal weiß ich, dass es zu Hause weiter geht und ich es auch dort schaffen werde!" Beide ziehen also ein durchaus positives Fazit zu ihrer Teilnahme an dem Bootcamp-Format.

Für Verena gibt es dennoch auch ein Detail, das sie rückblickend anders machen würde: "Ich hätte zu Hause vieles schon vorher besser abgeklärt, um mich dann komplett auf mich konzentrieren zu können." Mitstreiterin Carina hingegen ist mit ihrer Performance zufrieden und bereut deshalb nichts: "Ich habe mir wirklich den Arsch aufgerissen, aber der Körper ist nun mal keine Maschine."

Carina, Petra Arvela und Verena bei "The Biggest Loser"
SAT.1
Carina, Petra Arvela und Verena bei "The Biggest Loser"
Die "The Biggest Loser"-Kandidaten 2021
SAT. 1
Die "The Biggest Loser"-Kandidaten 2021
Carina, Marion Luck, Jaimie, Baksi, Verena und Manuel bei "Lucky Loser"
SAT.1
Carina, Marion Luck, Jaimie, Baksi, Verena und Manuel bei "Lucky Loser"
Überrascht es euch, dass Verena und Carina trotz Exit optimistisch nach vorn blicken?73 Stimmen
10
Ja, ich hätte gedacht, sie wären total niedergeschlagen.
63
Nein, sie haben viel erreicht und können stolz auf sich sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de