Natalia Osada (30) lässt sich das eine oder andere ziemlich pikante Detail über ihr Sexleben entlocken. Die Reality-TV-Bekanntheit nimmt mit ihrem Verlobten Jiorgos Triadis an der Show Lust oder Frust - Die Sexbox teil. Dabei geht es – wie der Titel schon verrät – rund um das Thema Sex. Während die Kandidaten schlüpfrige Brettspiele, Analduschen und Rollenspiele ausprobieren – plaudert Natalia auch über ganz intime Seiten ihrer Beziehung.

Als das Paar Bondage-Seile ausprobiert, gibt sich Jiorgos zunächst etwas unbeholfen. "Du hast jede Knottechnik drauf und jetzt machst du auf schüchternes Mäuschen?", will ihn Natalia entlarven – und gibt zudem Preis: "Sein Nickname ist Grey." Dabei bezieht sie sich vermutlich auf Christian Grey – einen der Hauptfiguren in der erotischen Buchverfilmung Shades of Grey.

Natalia und Jiorgos nehmen in dem Format kein Blatt vor den Mund und wagen sich im Schlafzimmer auf viele neue Terrains. Im Promiflash-Interview verriet die 30-Jährige, dass das TV-Experiment mehr Schwung in ihr Sexleben gebracht hätte: "Allein, dass wir darüber geredet haben, hat die Fantasie extrem angeregt. Alles andere könnt ihr euch denken oder noch besser ansehen."

Natalia Osada, TV-Bekanntheit
Instagram / nataliaosada
Natalia Osada, TV-Bekanntheit
Natalia Osada mit ihrem Verlobten Jiorgos
Instagram / nataliaosada
Natalia Osada mit ihrem Verlobten Jiorgos
Natalia Osada im Mai 2020 in Düsseldorf
Instagram / nataliaosada
Natalia Osada im Mai 2020 in Düsseldorf
Habt ihr die Show verfolgt?248 Stimmen
62
Ja, das Thema ist echt interessant.
186
Nee, das ist nichts für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de