Michael Wendler (48) stand offenbar kurz vor dem finanziellen Ruin! Wenige Monate nach seinem großen RTL-Ausstieg und der Flucht in die USA soll der in Verruf geratene Schlagersänger nach und nach versucht haben, seine wertvollsten Besitztümer zu verhökern: Sein heiß geliebtes Speedboat, seine schicke Harley Davidson, ja sogar sein Luxus-Grundstück am Wasser! Dieses Gerücht scheint sich jetzt zu bestätigen: Ein Insider berichtete gegenüber Bild, dass Michaels Haus in Cape Coral für stolze 450.000 Euro verkauft worden ist – eine Verzweiflungstat, weil dem Wendler das Geld ausgeht?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de