Überschreitet Bastian Yotta (44) hier eine klare Grenze? Der Reality-TV-Star ist in den vergangenen Monaten offenbar auf den Geschmack gekommen und zeigt sich immer freizügiger. Mit seiner Verlobten Marisol Ortiz eröffnete er deswegen sogar einen OnlyFans-Account, auf dem sie sich sogar beim Sex präsentieren. Auf der Erotikplattform ist das nicht verboten – auf Instagram hingegen schon. Und trotzdem veröffentlichte Yotta dort jetzt ein Foto, auf dem das Paar offensichtlich beim Geschlechtsverkehr zu sehen ist!

"Countdown bis der Post gelöscht wird": Unter diesem Titel teilte der Wahlamerikaner am Samstagabend ein extrem intimes Bild auf seinem Instagram-Profil. Die Aufnahme zeigt den ehemaligen Promis unter Palmen-Kandidaten und Marisol frontal in der Dusche, beide verziehen das Gesicht vor Lust – und sind offenbar gerade in voller Aktion bei in einem heißen Stelldichein! Doch warum postete Basti diesen expliziten Schnappschuss? "Weil Leidenschaft nicht erwünscht ist. [...] Wir machen unser Ding. Punkt!", erklärte er.

Kaum zu glauben, aber Yottas Fans sind von dem intimen Einblick mehr als begeistert und teilen ihre Freude in den Kommentaren. Es dürfte jedoch nicht mehr lange dauern, bis das Foto von der Plattform gesperrt wird: Schließlich ist die Darstellung sexueller Inhalte oder Nacktheit dort nicht gestattet.

Bastian Yotta und Marisol
Instagram / yotta_couple
Bastian Yotta und Marisol
Marisol Ortiz und Bastian Yotta im Mai 2020
Instagram / yotta_university
Marisol Ortiz und Bastian Yotta im Mai 2020
Collage: Bastian Yotta
Telegram/ Bastian Yotta
Collage: Bastian Yotta
Was sagt ihr zu dem Sexfoto?3756 Stimmen
3063
Absolut unangebracht. Schließlich sind auf Insta auch Kinder unterwegs, die das sehen könnten!
693
Ich find's nicht schlimm. Man sieht ja keine Details...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de