Danni Büchner (43) bricht ihr Schweigen zu der Trennung von Ennesto Monté (46)! Mitte März bestätigte der Schlagersänger, dass seine Beziehung zu der Goodbye Deutschland-Auswanderin scheiterte. Zunächst nahm sich der Reality-TV-Teilnehmer vor, sich nicht weiter zu dem Liebes-Aus zu äußern. Dann plauderte er aber doch aus, dass sich wohl ausgerechnet an Dannis 43. Geburtstag im Februar herauskristallisiert hatte, dass das Paar keine Zukunft habe. Von welchen Differenzen Ennesto genau sprach, verriet er nicht. Zu diesem Zeitpunkt hüllte sich Danni noch zu den kryptischen Aussagen ihres Ex-Parnters in Schweigen. Bis jetzt – sichtlich aufgebracht wandte sich die Wahlmallorquinerin an ihre Fans. Die ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmerin stellte klar: Sie wird das Beziehungsende nicht öffentlich austragen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de