Demi Lovato (28) enthüllt die erschreckenden Details über ihre Drogensucht! Vor gut drei Jahren kommt es zu einem furchtbaren Vorfall: Die Musikerin stirbt beinahe an einer Überdosis, nachdem sie verschiedene Substanzen mischt. Doch was genau der einstige Disney-Star damals zu sich nimmt, ist bisher nicht wirklich bekannt. In ihrer neuen Doku "Dancing with the Devil" spricht die Sängerin jetzt offen über diese Zeit und verrät: Sie ist damals abhängig von Heroin und Crack. "Ich wollte es schon immer mal probieren. Ich habe angefangen, es auch in der Freizeit zu nehmen. Und das geht bei Heroin natürlich nicht, ohne dass du süchtig danach wirst!", erzählt Demi.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de