Gehen die Let's Dance-Profis bei einem Sieg etwa völlig leer aus? Für alle Kandidaten der Show gibt es von Anfang an ein erklärtes Ziel: Sich im Finale durchsetzen und Dancing Star werden. Dem strahlenden Sieger wird am Ende der mittlerweile schon berühmte "Let's Dance"-Pokal überreicht – allerdings nur dem prominenten Kandidaten. Die Profitänzer dürfen keine Trophäe mit nach Hause nehmen. Die Ex-"Let's Dance"-Stars Oana Nechiti (33) und Erich Klann (33) finden das ziemlich unfair.

"Das kann doch nicht sein, dass man sich den Arsch aufreißt und dann hat man für den Tänzer keinen Pokal. Das geht nicht", ärgerte sich der 33-Jährige in seinem Podcast "Tanz oder gar nicht". Als er 2012 gemeinsam mit Magdalena Brzeska (42) den Tanzwettbewerb zum ersten Mal gewann und trotzdem später mit leeren Händen nach Hause fahren musste, war das für ihn ein ziemlicher Schlag: "Eine Unverschämtheit. Für mich war das 2012 verletzend." Auch Oana ist der Meinung, dass die Profis den Pokal genauso sehr verdient haben wie die Kandidaten: "Die meiste Verantwortung und die meiste Arbeit haben immer die Profitänzer."

Erich konnte sich den Sieg seit seinem "Let's Dance"-Einstieg im Jahr 2011 bis zu seiner vorerst letzten Staffel im vergangenen Jahr zweimal ertanzen. Einmal 2012 mit Magdalena und dann noch einmal 2016 mit Victoria Swarovski (27). Obwohl auch Oana einige Jahre lang über das "Let's Dance"-Parkett gefegt ist, reichte es bei ihr nicht zum Sieg.

Oana Nechiti und Erich Klann bei "Let's Dance", 2018
Getty Images
Oana Nechiti und Erich Klann bei "Let's Dance", 2018
Der "Let's Dance"-Pokal
Getty Images
Der "Let's Dance"-Pokal
Erich Klann und Magdalena Brzeska bei "Let's Dance - Let's Christmas"
Getty Images
Erich Klann und Magdalena Brzeska bei "Let's Dance - Let's Christmas"
Was sagt ihr dazu, dass die "Let's Dance"-Profis keinen Pokal bekommen?1396 Stimmen
996
Das ist schon ziemlich unfair, immerhin gewinnen die Promis und die Profis ja als Paar.
400
Halb so wild, bei "Let's Dance" geht es eben vor allem um die Promis.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de