Da waren es nur noch elf. Heute Abend war es endlich so weit: Die erste Episode der neuen Staffel von Promis unter Palmen startete – doch nach den ersten beiden Challenges wurde einer der zwölf Kandidaten direkt wieder nach Hause geschickt. Da Kate Merlans (34) Team das Spiel "Ägyptisches Bootsrennen" verloren hatte, musste sie zwei ihrer Gruppenmitglieder auswählen, die auf die Abschussliste kommen. Das Tattoo-Model entschied sich für Patricia Blanco (50) und Prinz Marcus von Anhalt (54). Doch wer von beiden muss die Insel als Erster verlassen?

Diese Entscheidung liegt ganz bei dem Gewinnerteam rund um Emmy Russ (21), Henrik Stoltenberg, Calvin Kleinen (28), Katy Bähm (27), Giulia Siegel (46) und Chris Töpperwien (47). Alle sechs müssen einzeln begründen, warum sie denjenigen Kandidaten ausgewählt haben. Als Erste tritt Emmy vor und verkündet: Sie ist dafür, dass Marcus das Realityformat verlassen soll. "Du hast schon für ein paar Eskalationen gesorgt. Um das zu verhindern und um nicht mehr Streit in der Gruppe zu erzeugen, gebe ich dir meine Stimme", legt die Ex-Promi Big Brother-Teilnehmerin ihre Argumente dar. Auch Henrik sowie Katy stimmen gegen den Adoptivsohn von Frédéric von Anhalt (77). Chris, Giulia und Calvin wählen dagegen Patricia. "Ich gehe nach den sportlichen Leistungen. Marcus hat sich in dem Spiel den Arsch aufgerissen", begründet Letzterer seine Entscheidung.

Am Ende der Exit-Zeremonie steht fest: Marcus muss als Erster aus der "Promis unter Palmen"-Villa ausziehen. "Es ist, wie es ist, das Spiel wird nun mal so gespielt. Ich bin ein bisschen traurig, muss ich sagen. Es ist schade", gibt der 54-Jährige nach seinem Rauswurf zu.

Prinz Marcus von Anhalt im Einhornkostüm
SAT.1
Prinz Marcus von Anhalt im Einhornkostüm
Prinz Marcus von Anhalt, ​"Promis unter Palmen"-Kandidat 2021
SAT.1
Prinz Marcus von Anhalt, ​"Promis unter Palmen"-Kandidat 2021
Prinz Marcus von Anhalt im Juli 2020
Instagram / prinzmarcus
Prinz Marcus von Anhalt im Juli 2020
Seid ihr überrascht, dass Prinz Marcus als Erster gehen musste?2908 Stimmen
463
Ja, ich war sicher, dass er weiterkommt.
2445
Nein, das hatte ich schon vermutet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de