Diese Bilder dürften Marcus Muth mit Sicherheit nicht besonders gut gefallen! Der Kölner und die Ex-Bachelor-Kandidatin Meike Emonts wollen auf Temptation Island herausfinden, ob sie wirklich zueinander passen – und ob sie eine gemeinsame Zukunft haben. Bei einem ausgelassenen Spiel lässt die brünette Frohnatur nun die Hüllen fallen und springt oben ohne in den Pool – obwohl Marcus davon nicht sonderlich angetan sein dürfte!

Die Kölnerin erklärt, dass ihr Partner kein Fan von Nacktheit in der Öffentlichkeit sei. Sogar in der Sauna müsse Meike sich ein Handtuch umlegen – aus Respekt vor ihrem Partner tue die Beauty das meistens auch. Nachdem sie allerdings eine Wette verliert, lässt sich die 29-Jährige doch dazu motivieren, blankzuziehen: Meike hüpft ohne Bikini-Oberteil in den Pool, während die Single-Männer in Chören "Meike zeigt ihre Möpse" singen. Anscheinend findet die Influencerin sogar Gefallen an dieser spontanen Aktion: "Als ich oben ohne in den Pool gesprungen bin – das war die wahre Meike!"

Die Reality-TV-Darstellerin deutet daraufhin an, von Marcus stark eingeschränkt zu werden: "Ich muss mir halt jetzt darüber klar werden, ob ich weiterhin unterdrückt werden will – oder ob ich einfach weiterhin die wahre Meike sein will."

Alle Infos zu "Temptation Island – Versuchung im Paradies" bei TVNOW.

Collage: Meike Emonts, "Temptation Island"-Kandidatin 2021
TVNOW
Collage: Meike Emonts, "Temptation Island"-Kandidatin 2021
Meike Emonts mit den Verführern
TVNOW
Meike Emonts mit den Verführern
Meike und Marcus, "Temptation Island"-Kandidaten 2021
TVNOW / Frank Fastner
Meike und Marcus, "Temptation Island"-Kandidaten 2021
Wie fandet ihr es, dass Meike oben ohne in den Pool gesprungen ist?395 Stimmen
178
Ich fand das richtig cool von ihr!
217
Das hätte nicht unbedingt sein müssen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de