In der ersten Folge der zweiten Staffel von Ex on the Beach ging es gleich ordentlich zur Sache – Diogo Sangre und Celina Pop landeten zusammen im Bett. Die beiden fühlten sich schon nur wenige Minuten nach dem Kennenlernen zueinander hingezogen. Doch hat die Chemie auch im Bett gestimmt? Im Promiflash-Interview verriet der ehemalige Temptation Island-Verführer nun, wie der TV-Sex mit Celina war.

"Die Nacht war super. Wir haben uns mega verstanden. Das hat man ja gesehen (lacht). Sowas ist aber auch immer was komisch, weil man ja die Kameras nicht komplett ausblendet", rekapitulierte Diogo das Schäferstündchen mit Celina im Gespräch mit Promiflash. In manchen Momenten konnte er das Drumherum aber trotzdem vergessen. Sie hatten aber immer darauf geachtet, dass die Decke über ihnen ist, damit die Zuschauer nicht zu viel sehen können.

Besonders pikant wurde der TV-Sex noch durch einen weiteren Umstand. Diogos Ex-Affäre Melody Haase (27) befand sich zu dem Zeitpunkt auch in der Show-Anlage, weil sie ebenfalls an der Show teilnimmt. Zwischen Diogo und der Po-Beauty scheint das letzte Wort auch noch nicht gesprochen zu sein.

Alle Infos zu "Ex on the Beach" auf TVNow.

Celina und Diogo bei "Ex on the Beach"
TVNOW
Celina und Diogo bei "Ex on the Beach"
Szene aus "Ex on the Beach" Staffel zwei
TVNOW
Szene aus "Ex on the Beach" Staffel zwei
Melody Haase in Folge zwei von "Ex on the Beach"
TVNOW
Melody Haase in Folge zwei von "Ex on the Beach"
Hättet ihr gedacht, dass Diogo der TV-Sex gefallen hat?541 Stimmen
470
Ja, das hat man ihm angemerkt!
71
Nein, wegen den Kameras dachte ich, könnte er es nicht so genießen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de