Riccardo Simonetti (28) beansprucht einmal mehr die Lachmuskeln seiner Community! Dass der Influencer sich selbst nicht allzu ernst nimmt und seine Follower im Netz gerne Mal mit der einen oder anderen albernen Aktion zum Lachen bringt, ist kein Geheimnis. Doch mit dieser Aktion hat der LGBTQ*-Sonderbotschafter für das EU-Parlament sich jetzt selbst übertroffen: Riccardo Simonetti spazierte heute als Riesenpenis verkleidet durch Berlin!

Der Autor hielt seinen Spaziergang der etwas anderen Art jetzt in mehreren Videos auf Instagram fest: Riccardo marschierte in einem übergroßen, aufgeblasenen Peniskostüm durch die Hauptstadt und tat dabei so, als wäre es das Normalste auf der Welt! Der 28-Jährige fuhr sogar in der Aufmachung Auto – nachdem er es geschafft hatte, sich und die übergroßen Plastikhoden in sein Cabrio zu zwängen. Bei diesem Anblick musste sicherlich jeder ein bisschen grinsen.

Tatsächlich kommentierten bereits zahlreiche Fans und Freunde wie Jörn Schlönvoigt (34) und Vanessa Tamkan (24) den Beitrag ganz begeistert. Doch auch sie stellten sich sicherlich die Frage: Was steckt hinter der Nummer? Eine Erklärung lieferte Riccardo nicht – er betonte lediglich ironisch: "Dress for the job you want, not for the job you have", was auf Deutsch "Kleide dich für den Job, den du willst, nicht für den Job, den du schon hast" bedeutet.

Riccardo Simonetti, LGBTQ*-Sonderbotschafter für das EU-Parlament
Instagram / riccardosimonetti
Riccardo Simonetti, LGBTQ*-Sonderbotschafter für das EU-Parlament
Riccardo Simonetti, Influencer
Instagram / riccardosimonetti
Riccardo Simonetti, Influencer
Modeprofi Riccardo Simonetti
Instagram / riccardosimonetti
Modeprofi Riccardo Simonetti
Was sagt ihr zu Riccardos Aktion?152 Stimmen
72
Superlustig – und mal was anderes!
80
Ich finde das überhaupt nicht witzig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de