Vor Marvin Conen (22) möchte Maddy Nigmatullin (25) keine Geheimnisse haben! Die ehemalige Köln 50667-Darstellerin und der Tänzer sind inzwischen seit Dezember des vergangenen Jahres offiziell zusammen und nach wie vor überglücklich. Und in ihrer Beziehung scheint sich die Influencerin pudelwohl zu fühlen. Ihrem Partner gegenüber kennt sie kein Schamgefühl und gesteht: Vor Marvins Augen verrichtet sie sogar ihr Geschäft!

In ihrem neuen YouTube-Video gab die 25-Jährigen ihren Followern ein Update, was in ihrem Leben vor sich geht. Dabei kam sie auch auf ihre Beziehung zu sprechen und wurde gefragt, ob sie sich vor ihrem Partner für irgendetwas schämt. "Nein, ich bin ein komplett offener Mensch", antwortete Maddy direkt und betonte auch, dass sie schon beim Kennenlernen immer eine lockere Art an den Tag legt. "Also nein, ich schäme mich nicht vor meinem Partner. Ich gehe vor dem kacken, ich gehe vor dem pissen, ich pupse sogar vor dem", zählte die Wahl-Kölnerin unverhohlen auf.

Diese Offenheit in ihrer Beziehung gefällt Maddy sehr. "Ich finde es schön, dass man einfach so offen miteinander leben kann. Ich finde das easy", gab sich die Schauspielerin rundum glücklich. Wäre dem nicht so, würde ihr das ständige Verstellen auf die Nerven gehen und sie sogar richtig belasten, vermutete sie abschließend.

Marvin Conen und Maddy Nigmatullin
Instagram / maddynigmatullin
Marvin Conen und Maddy Nigmatullin
Marvin Conen und Maddy Nigmatullin
Instagram / maddynigmatullin
Marvin Conen und Maddy Nigmatullin
Marvin Conen und Maddy Nigmatullin
Instagram / marvinconen
Marvin Conen und Maddy Nigmatullin
Wie findet ihr, dass sich Maddy vor ihrem Freund so offen gibt?383 Stimmen
147
So sollte das in einer gesunden Beziehung auch sein!
236
Na ja, ein paar Grenzen sollte man sich doch beibehalten...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de