Findet Younes Bendjima (27) die Turtel-Posts seiner Ex Kourtney Kardashian (42) etwa total daneben? Die Keeping up with the Kardashians-Beauty ist seit Februar offiziell mit dem Blink-182-Star Travis Barker (45) zusammen. Wie verliebt sie sind, machen die beiden seither mit zahlreichen Liebesbekundungen und heißen Fotos im Netz deutlich. Zwischen 2016 und 2018 war Kourtney noch mit ihrem heutigen Ex Younes durchs Leben gegangen – und genau der scheint die neue Beziehung der 42-Jährigen nun ins Lächerliche zu ziehen!

Kurz nachdem die Dunkelhaarige vor wenigen Tagen ein Knutsch-Pic mit Travis geteilt hatte, meldete sich Younes in seiner Instagram-Story mit einem Statement zu Wort, das viele Kourtney-Fans als Seitenhieb auf seine Verflossene auffassten: "Schamlosigkeit ist in der heutigen Gesellschaft so normal geworden, Bescheidenheit dagegen fremd."

Weil das Male-Model für seinen Post Kritik abbekommen hatte, stellte es kurz darauf klar, dass der Spruch in keinem Zusammenhang mit der 42-Jährigen stehe: "Ich poste schon seit Jahren Zitate, alle Möglichen. Hört auf, mich mit Personen in Verbindung zu bringen, die nicht länger Teil meines Lebens sind. [Die Beziehung] liegt zwei Jahre zurück, lasst mich mit meinem Leben weitermachen!"

Younes Bendjima und Kourtney Kardashian
Getty Images
Younes Bendjima und Kourtney Kardashian
Younes Bendjima, Model
Instagram / younesbendjima
Younes Bendjima, Model
Kourtney Kardashian und Younes Bendjima im September 2017
Getty Images
Kourtney Kardashian und Younes Bendjima im September 2017
Glaubt ihr Younes' Statement war wirklich kein Seitenhieb gegen Kourtney?711 Stimmen
394
Das war auf keinen Fall ein Kourtney-Diss. Ich bin mir sicher, Younes ist völlig egal, was seine Ex jetzt treibt.
317
Na ja, ich kann mir gut vorstellen, dass er mit seinem Post sehr wohl gegen Kourtney schießen wollte...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de