Diese Temptation Island-Szene hatte es in sich! Fabio De Pasquale kann der Versuchung in dem Treuetest-Format nur schwer widerstehen. Immer wieder legen sich die Verführerinnen ins Zeug, um den SixxPaxx-Stripper um den Finger zu wickeln. In Folge sechs gaben sie nun richtig Gas und kamen sich im Bett verdächtig nah. Im Gespräch mit Promiflash sprachen die Single-Ladys nun Tacheles: Wie weit sind sie tatsächlich gegangen?

"Es war letztendlich nur eine lustige und heiße Vorstellung zugleich, aber es gab keinen Sex", stellte Shirin Mauch gegenüber Promiflash klar. Und auch Gina Alicia erklärte, dass die erotische Show lediglich eine Trockenübung war, um die Jungs mit ihren Reizen zu bezirzen. Fabio sei nach dem sexy Stöhnen der Mädels so angeturnt gewesen, dass er einen auf Porno-Regisseur gemacht habe. "Er hat uns Mädels in gewisse Positionen gesetzt. Luisa und ich am Scissorn, Marie 69 auf mir und Gina dann Doggystyle, war auf jeden Fall lustig", erinnerte sich Charleen Molzberger.

An seine Freundin Marlisa hat der Tänzer in diesem Moment wohl nicht gedacht. Ihr dürfte dieser Anblick aber gewiss nicht gefallen haben. Die Bloggerin war nämlich schon bei früheren Flirt-Szenen komplett fassungslos. "Ich schäme mich für ihn, weil er einfach vergessen hat, dass wir hier im Fernsehen sind", ärgerte sie sich damals.

Alle Infos zu "Temptation Island – Versuchung im Paradies" bei TVNow.

Die "Temptation Island"-Kandidaten in der Männer-Villa
TVNOW
Die "Temptation Island"-Kandidaten in der Männer-Villa
Shirin Mauch, "Temptation Island"-Verführerin 2021
TVNOW / Frank Fastner
Shirin Mauch, "Temptation Island"-Verführerin 2021
Marlisa und Fabio, "Temptation Island"-Kandidaten 2021
TVNOW / Frank Fastner
Marlisa und Fabio, "Temptation Island"-Kandidaten 2021
Seid ihr überrascht, dass es keinen Sex gab?173 Stimmen
76
Ja, das sah schon verdächtig aus...
97
Nee, das habe ich mir schon gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de