Yma Louisa ist enttäuscht von ihrem Ex-Verlobten Marvin Osei! Bei 5 Senses for Love entpuppten sich die Erotikdarstellerin und der ehemalige Bachelorette-Boy scheinbar als perfektes Match. Die Chemie stimmte und die beiden beschlossen, zu heiraten. In der vergangenen Folge kriselte es aber gewaltig und das Paar zog einen Schlussstrich. Nach der Ausstrahlung rechnet Yma jetzt mit dem Bachelor in Paradise-Star ab und betont: Bei Marvin ging es immer nur um Sex und Beauty.

"Die erste Frage, die er mir ohne Kamera gestellt hat, war, ob mein Po-Loch eigentlich gebleacht wäre", erinnert sich die OnlyFans-Bekanntheit in einem Instagram-Video. Ihren Ärger über die respektlose Aussage konnte der Student überhaupt nicht nachvollziehen. "Er hat gesagt, dass ich unnötiges Drama machen würde – wie man es auch in der Show gesehen hat", schildert sie. Marvin hätte ihrer Meinung nach nur von seinen eigenen Fehlern ablenken wollen. Auch dass sie abseits ihrer Arbeit eher weniger an Sex denkt, habe der 26-Jährige nicht nachvollziehen können.

Besonders gestört habe die Dunkelhaarige zudem Marvins extreme Eitelkeit. "Er hat stundenlang vorm Spiegel gestanden und seinen Bart frisiert. Wir haben gefacetimed und da hat er auch die ganze Zeit sich angeguckt und nicht mich", wettert sie. Sie habe das Gefühl gehabt, dass der Lingener sich gar nicht wirklich für sie interessieren würde.

"5 Senses for Love" immer mittwochs 20:15 Uhr auf Sat.1 oder auf Joyn.

"5 Senses for Love"-Kandidatin Yma Louisa
Instagram / yma.louisa
"5 Senses for Love"-Kandidatin Yma Louisa
Marvin Osei, TV-Bekanntheit
Instagram / marvinosei_____
Marvin Osei, TV-Bekanntheit
Yma Louisa, Erotikmodel
Instagram / yma.louisa
Yma Louisa, Erotikmodel
Könnt ihr Ymas Ärger verstehen?1923 Stimmen
1855
Oh ja! Das geht wirklich gar nicht.
68
Nee, so schlimm ist das doch nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de