Johannes Oerding (39) blickt auf einen turbulenten Karrierestart zurück! Der Musiker ist in diesem Jahr der Gastgeber der aktuellen Staffel von Sing meinen Song. In den vergangenen Wochen durfte er dort schon mit Nura (32), Joris (31), DJ Bobo (53), Stefanie Heinzmann (32) und Ian Hooper musizieren – aber auch tiefgehende Gespräche führen. In der neuen Folge erinnerte sich der Songwriter jetzt an einen unangenehmen Moment: Johannes spielte vor Jahren als Vorband von Simply Red – und wurde vom Frontmann höchstpersönlich zur Sau gemacht.

Auf Nachfrage von Stefanie, die in der Johannes-Folge die Moderation übernahm, plauderte der 39-Jährige aus dem Nähkästchen. Mit Mitte zwanzig habe er für die weltberühmte Soulband das Konzert eröffnen sollen. Als er mit seiner Gruppe bei der Location angekommen sei, habe es dann einen unschönen Moment gegeben: "Dann faucht uns von der rechten Seite einer an, steht da einer in Unterhose mit roten Haaren!" Dabei habe es sich tatsächlich um den Sänger Mick Hucknall gehandelt – der sich selbst im Raum geirrt und diesen für seine Garderobe gehalten hatte.

Die Tour sei anschließend aber reibungslos verlaufen und nach dem finalen Konzert habe Mick ihn sogar mächtig gelobt. 2019 durfte Johannes Mick zudem einen Bambi überreichen. Nach der Verleihung habe es dann aber erneut ein wenig Zoff gegeben – denn mit einem Spontankonzert in der Lobby verärgerte der Münsteraner den Superstar, der darüber sein Zimmer gehabt habe. "Ich hab so ein Glück gehabt, dass ich ihm nicht mehr begegnet bin", lachte Johannes.

Johannes Oerding bei "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" 2021
TVNOW / Markus Hertrich
Johannes Oerding bei "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" 2021
Mick Hucknall mit Simply Red auf der Bühne
Getty Images
Mick Hucknall mit Simply Red auf der Bühne
Johannes Oerding bei "Sing meinen Song"
TVNOW / Markus Hertrich
Johannes Oerding bei "Sing meinen Song"
Wusstet ihr, dass Johannes mal Vorband von Simply Red war?140 Stimmen
19
Ja, sicher!
121
Nein, wie cool!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de