Neuer Ärger für Chrissy Teigen (35)! Das Model sorgte erst vor wenigen Tagen für heftige Negativschlagzeilen, nachdem zehn Jahre alte Tweets wieder aufgetaucht sind, in denen sie Courtney Stodden (26) mobbt. Angeblich soll Chrissy Courtney sogar aufgefordert haben, sich umzubringen. Inzwischen hat die zweifache Mutter sich für ihr damaliges Verhalten entschuldigt. Jetzt ist allerdings eine weitere Social-Media-Nachricht aufgetaucht, in der Chrissy Teen Mom-Star Farrah Abraham (30) übel beleidigt.

2013 hatte Chrissy die junge Mutter auf Twitter unter anderem als "Hure" bezeichnet und sie für ihr Liebesleben angegriffen. Wie Farrah nun in einem Interview mit Fox News deutlich machte, ist so ein Verhalten für sie vollkommen unverständlich, zumal sie zu diesem Zeitpunkt bereits öffentlich über ihre psychischen Probleme und ihre Therapie gesprochen hatte. "Ich nehme solche Worte, die sie benutzt, nicht einmal in den Mund", kommentierte Farrah den Tweet. Bisher hat sich Chrissy noch nicht zu diesem neuesten Twitter-Skandal geäußert.

Vor allem, dass sie immer wieder für ihr angeblich zu offenherziges Liebesleben kritisiert und beleidigt wird, macht Farrah zu schaffen: "Es gibt Jahre, in denen ich niemanden date und keinen Sex habe. Dass die Leute mein Sexleben so aufbauschen oder etwas Unanständiges daraus machen wollen, ist etwas, was keine Frau je erfahren sollte."

Sophia und Farrah Abraham im Jahr 2017
Getty Images
Sophia und Farrah Abraham im Jahr 2017
Chrissy Teigen, Model
Getty Images
Chrissy Teigen, Model
Farrah Abraham im September 2019
Getty Images
Farrah Abraham im September 2019
Habt ihr den Mobbing-Skandal um Chrissy und Courtney mitbekommen?473 Stimmen
227
Ja, das ist echt krass.
246
Nein, davon höre ich zum ersten Mal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de